Über mich
© Petra Bittner 2020

geboren 1958 in Erftstadt bei Köln

seit 1982 wohnhaft in Tarp

erste Malkurse 1995/1996

ab 2005 Unterricht bei Gila Wichmann

seit 2005 Mitglied im Treene Kunstring

seit 2006 Malgruppe bei Gila Wichmann

in 2009 Skulpturen Workshop bei Frederike Thaler

mehrere Workshops zum Thema Holzschnitt

seit 2019 bei den Malfreundinnen des „Kleinen Ateliers“

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die freie abstrakte Malerei.

Die meisten meiner Bilder entstehen aus dem reinen Arbeitsprozess, d.h. ohne Skizzen und aus vielen Schichten, sei es Farbe oder vielfältige Materialien. So enstehen die Bilder intuitiv, da ich mich auf Formen, Farben und Strukturen konzentriere, die sich während des Malvorgangs ergeben. Da meine Bilder keine bestimmte „Geschichte“ erzählen gebe ich ihnen keinen Titel. Es liegt somit im Ermessen des Betrachters, sie zu entdecken und für sich selbst zu interpretieren.
Über mich

© Petra Bittner 2020

geboren 1958 in Erftstadt bei Köln

seit 1982 wohnhaft in Tarp

erste Malkurse 1995/1996

ab 2005 Unterricht bei Gila Wichmann

seit 2005 Mitglied im Treene Kunstring

seit 2006 Malgruppe bei Gila Wichmann

in 2009 Skulpturen Workshop bei Frederike Thaler

mehrere Workshops zum Thema Holzschnitt

seit 2019 bei den Malfreundinnen des „Kleinen Ateliers“

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die freie abstrakte Malerei.

Die meisten meiner Bilder entstehen aus dem reinen Arbeitsprozess, d.h. ohne Skizzen und aus vielen Schichten, sei es Farbe oder vielfältige Materialien. So enstehen die Bilder intuitiv, da ich mich auf Formen, Farben und Struktueren konzentriere, die sich während des Malvorgangs ergeben. Da meine Bilder keine bestimmte „Geschichte“ erzählen gebe ich ihnen keinen Titel. Es liegt somit im Ermessen des Betrachters, sie zu entdecken und für sich selbst zu interpretieren.